Tarifwechsel 2017 in der privaten Krankenversicherung - Krankenkassenvergleich und Gehaltsrechner 2017 für mehr Netto vom Brutto

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tarifwechsel 2017 in der privaten Krankenversicherung

>> private VERSICHERUNGEN
Aus § 204 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) ergibt sich ein gesetzlicher Anspruch innerhalb der PKV kostenlos den Tarif zu wechseln.

Die Unternehmen der privaten Krankenversicherung (PKV) bieten ihren Mitgliedern neben garantierten Leistungen auch eine Wahlfreiheit. Versicherte können nicht nur zu Vertragsbeginn den tariflichen Leistungsumfang selber wählen. Sie können aufgrund des gesetzlich garantierten Tarifwechselrechts ihren Versicherungsschutz auch nach Vertragsschluss jederzeit an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.
Privat versicherte Mitglieder sind somit nicht lebenslang an den zuerst gewählten Tarif gebunden, sondern haben jederzeit den Rechtsanspruch, kostenlos in andere gleichartige Tarife ihres Krankenversicherungsunternehmens wechseln zu können. Dadurch kann man bei Beitragserhöhungen seine Beiträge unter Umständen deutlich senken, ohne dabei auf wichtige Leistungen verzichten zu müssen.

Hierfür haben die privaten Krankenversicherer Leitlinien zum Tarifwechsel erstellt.
Banner 300x250
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü