Gleitzonenrechner 2017 (Gleitzone von 451 Euro bis 850 Euro) - billiger krankenversichert 2017 für mehr Netto vom Brutto

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gleitzonenrechner 2017 (Gleitzone von 451 Euro bis 850 Euro)

>> Service Gehaltsrechner NEWS

Der Gleitzonenrechner der AOK 2017 zeigt Ihnen mit wenigen Klicks Ihre Abgaben zur Sozialversicherung und Lohnsteuer.

Für beschäftige Mitarbeiter im Niedriglohnbereich, wenn das monatliche regelmäßige Arbeitsentgelt des Mitarbeiters zwischen 450,01 Euro bis 850,00 Euro liegt, sind auch 2016 die besonderen Regeln zur Beitragsberechnung in der Gleitzone zu berücksichtigen.

Den AOK-Gleitzonenrechner gibt es auch für die Jahre
2016, 2015, 2014 und 2013.


Der Gleitzonenrechner dienen zur ersten Orientierung. Er ersetzt keinesfalls ein komplettes Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogramm.

Seit 1999 kostenlos und unabhängig.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü