Beratung / Auskunft - billiger krankenversichert 2017 für mehr Netto vom Brutto

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beratung / Auskunft

>> Service Gehaltsrechner NEWS

finden Sie bei






Deutsch: 0800 0 11 77 22
(Mo bis Fr 10-18 Uhr, Do bis 20 Uhr)

Türkisch: 0800 0 11 77 23
(Mo und Mi 10-12 Uhr, 15-17 Uhr)

Russisch: 0800 0 11 77 24
(Mo und Mi 10-12 Uhr, 15-17 Uhr)

oder in einer von 21 Beratungsstellen.
  
Die UPD ist als gemeinnützige GmbH vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen beauftragt, Patientenberatung als Regelleistung für alle Versicherten anzubieten.

  • Rechtsanwälten (kostenpflichtig)


  • mediafon berät zu allen unmittelbar beruflichen Fragen Selbstständiger. Beispielsweise zu Honorar-, Branchen-, Sozialversicherungs- und Vertragsfragen (kostenpflichtig, sofern keine Mitgliedschaft bei ver.di besteht).



Mit Beschwerden kann man sich zudem kostenlos an die Aufsichtbehörden der Krankenkassen (z.B. an das Bundesversicherungsamt) wenden.

Scheuen Sie sich nicht Ihre Fragen direkt an die Krankenkassen zu richten. Diese sind gesetzlich zur Auskunft und Beratung verpflichtet ( § 14 Sozialgesetzbuch I ).
Entstehen durch eine falsche Beratung Nachteile, so hat man u. U. einen "sozialrechtlichen Herstellungsanspruch" ( = Schadensersatzanspruch).
Egal von welcher Krankenkasse Sie sich beraten lassen, eine Verpflichtung dort Mitglied zu werden entsteht dadurch nicht.
Verbindliche Auskünfte sollten Sie sich immer schriftlich bestätigen lassen.

Bitte beachten Sie, dass billiger-krankenversichert.de eine allgemein zugängliche Informationsplattform darstellt - eine individuelle und qualifizierte Rechtsberatung darf billiger-krankenversichert.de in diesem Rahmen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen NICHT leisten!!!
Entsprechende Anfragen kann
billiger-krankenversichert.de daher leider nicht beantworten und leitet solche auch nicht an andere Stellen weiter.

Experten für Versicherungen und Finanzen finden Sie hier:

Seit 1999 kostenlos und unabhängig.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü